Was bringt ein Businessfotograf

Wofür braucht es einen

Business Fotograf:in?

Einen Business Fotograf:in zu engagieren kann eine kostspielige Investition sein, die aber gerade im Jahr 2021 besonders sinnvoll ist.

Warum das so ist, was man erwarten kann und wie man das meiste aus den Aufnahmen rausholt.

Mehrwert: Für was?

Es gibt viele gute Gründe einen Business Fotograf:in zu engagieren. Von Social Media Präsenz, über die eigene Internetseite oder für Publikationen. Damit Sie wissen, ob es sich auch für Ihr Unternehmen lohnt.

Was bringt ein Business Fotograf:in

Rampenlicht festlegen

Als Business Fotograf möchte ich so viel wie möglich von einem Unternehmen einfangen. Was Sie als Unternehmen planen können, damit dabei der größte Mehrwert herauskommt.

Darauf sollten Sie achten

Kontrolle & Auswahl

Was passiert nach einem Shooting mit einem Business Fotografen:in, wie läuft die Auswahl ab und wie erhalten Sie Ihre Aufnahmen. Außerdem, worüber sich Ihr zukünftiger Webdesigner:innen freut.

Das passiert danach

1. Wofür nutzt man Bilder vom Business Fotograf:in

Business Bilder sind nicht gleich Business Bilder: Generell unterscheide ich als Fotograf zwischen Headshots, Reportage, Räumlichkeiten und Detailaufnahmen. Alle diese Kategorien kann man bei mir miteinander verbinden aber manchmal macht es mehr Sinn sich auf einzelne zu konzentrieren.

Das ist abhängig von dem jeweiligen Unternehmen. Für eine Kanzlei machen Detailaufnahmen und Headshots am meisten Sinn. Eine Arztpraxis profitiert von Aufnahmen der Räumlichkeiten und Teamfotos und wiederum eine Backstube hat am meisten Mehrwert von einer Reportage. Sich einen Businessfotografen:in zu buchen ist etwas Kostspieliges, etwas Besonderes und etwas das nicht nach Schema f behandelt werden darf.

Deswegen besprechen wir im Vorfeld wofür Ihr Unternehmen die Bilder benötigt, ob die Bilder für Social Media, die Internetseite oder Flyer gebraucht werden.

Und wenn ich merke, dass ich nicht der beste Ansprechpartner für die Bedürfnisse Ihres Betriebes bin, dann empfehle ich Sie gerne an Kollegen weiter. Nun aber zur Übersicht der verschiedenen Arten von Business Fotografie und wofür man sie am besten benutzt:

2. Rampenlicht festlegen

Je nach Art der Businessbilder kann man sich im Vorfeld Schmankerl zurechtlegen

Damit Ihr Unternehmen im besten Licht präsentiert wird, können sie schon in der Planungsphase viel bewirken.

  • Welche Projekte und Arbeitsschritte möchten Sie in den Fokus stellen?
  • Was macht Ihren Arbeitsplatz besonders und zeichnet Ihr Schaffen aus?
  • Wie möchten Sie sich gegenüber potenziellen Kunden:innen präsentieren, was sind die Werte Ihres Unternehmens?

Ferner kann auch die Tageszeit eine wichtige Rolle spielen, besonders wenn es um die Dauer eines Fotoauftrages geht. Während beispielsweise für einen Zahnarzt zwei bis drei Stunden am helllichten Tag völlig reichen, kann man für den Herstellungsprozess in einer Konditorei schon mal eine halbe Nacht einplanen.

Diese Fragen im Vorfeld zu bestimmen, hilft Ihnen das Meiste aus einem Business Shooting herauszuholen. Gerne berate ich Sie vor einen Auftrag und gehe gemeinsam diese Fragen mit Ihnen durch.

Zu sehen ist ein Portrait aufgenommen in München in Bayern. Im Porträt Foto ist eine junge Frau zu sehen, ihr Name ist Laura. Die Aufnahmen an der Oberfläche wurden in München auf der Hackerbrücke und beim zentralen Busbahnhof aufgenommen. Das Shooting wurde von dem Fotografen Daniel Schubert von Steins Pictures durchgeführt. Die Business Headshots sind als Bewerbungsbilder gedacht. Manche der Aufnahmen haben allerdings auch einen fashion Charakter.
Eine Businessreportage für das Cafe Ruffini in München von dem Fotografen Daniel Schubert aka Steins Pictures. Die Fotos wurden in der hauseigenen Backstube gemacht und zeigen Konditoren bei ihren Handwerk, speziell bei der Gestaltung der stadtweit bekannten Ruffini Torten und Kuchen.
Aufnahmen von Gastronomiebetreibern während der Corona-Krise im Sommer 2020 in München für eine Blogeintrag des Münchner Fotografen Steins Pictures über die prekäre Lage der Müncher Gastronomiebetriebe.
Das etwa 1,80 Meter große, brünette männliche Model Axel posiert in einem Parkhaus in der Abendsonne bei einem Shooting mit dem Münchner Fotograf Daniel Schubert.

3. Die Auswahl und Kontrolle

Nach einem Business Shooting wird kontrolliert und ausgesucht, das funktioniert kinderleicht und sicher

Die Auswahl funktioniert ähnlich wie auch bei Portraitsshootings, Sie bekommen Innerhalb von einem Monat einen Link zu einer passwortgeschützten Galerie zur Auswahl Ihrer Aufnahmen. Genaue Wünsche oder kurzfristige Zusendung der Bilder sind mit Absprache natürlich auch möglich.

Mit der Zusendung der Vorauswahl beginnt auch die Qualitätsprüfung der Aufnahmen Ihrerseits.

Sie erhalten von mir per Mail Link und Kennwort zu Ihrer persönlichen Log-in-Seite. Diese ist simple gehalten und enthält alle Bilder der Vorauswahl.

Sie können mich jederzeit kontaktieren und Bearbeitungswünsche äußern, meine Einschätzung zur Auswahl einholen oder Feedback geben. Ebenso können Sie natürlich noch weitere Aufnahmen dazu bestellen.

Zum Zeitpunkt der Vorauswahl sind die Bilder nur grob bearbeitet. Nachdem Sie ihre Aufnahmen ausgesucht haben, erhalten sie von mir noch den nötigen Feinschliff, werden begradigt, optimiert und wenn nötig retuschiert, danach werden sie einmal in einer kleinen Auflösung für Apps & Social Media und einmal in ihrer vollen Auflösung, zum Beispiel für Plakate oder Präsentationen exportiert.

Abschließend werden Ihnen die fertigen Dateien per Dropbox oder WeTransfer zugesandt.

Darüber freut sich Ihr Webdesigner

Zu guter Letzt noch ein paar Hinweise, was Sie bei Ihrer Auswahl beachten können, um Ihren zukünftigen Webdesigner:innen die Arbeit zu erleichtern.

Denken Sie bei der Auswahl der Bilder nicht nur an die Aufnahmen, die Ihnen gut gefallen, sondern auch an die zukünftigen Seiten Ihrer Website: “Kontakt“, “Über uns“, “Unser Produkt“, “Unsere Dienstleistung“, usw., sind alles Beispiele, von Seiten, die Ihr zukünftiger Webdesigner:in gestalten wird. Moderne Internetseiten arbeiten dabei mit verschiedenen Bildformaten, wie zum Beispiel großen Headerimages (Bilder am Anfang einer Seite).

Beachten Sie bei der Auswahl Ihrer Bilder, dass sie in etwa für jeden Unterpunkt Ihrer Internetseite mindestens ein passendes Bild parat haben. Gleichzeitig spielt 2021 responsiver content einer Seite eine immer größere Rolle, das sind Inhalte, die sowohl auf dem Handy als auch dem Desktop dargestellt werden können.

Was zuerst kompliziert klingt, ist für Bilder relativ simple: Achten Sie bei der Auswahl ihrer Bilder darauf, dass die wichtigsten Inhalte sowohl im Hochformat als auch im horizontalen Format sichtbar sind. In der Praxis sieht das so aus:

Nachbearbeitung:
Sollte Ihnen die Bearbeitung der Bilder nicht zusagen oder sie brauchen für einen anderen Anlass noch eine andere Optik (z.B. Schwarz/Weiß), können Sie ihre Bilder je nach Paket bis zu fünfmal nachbearbeiten lassen.

Zufriedenheitsgarantie:
Hinter meinem Schaffen stehen zu können ist mir ungemein wichtig. Deswegen bin ich erst Zufrieden, wenn Sie es auch sind. Für alle Details werfen Sie gerne einen Blick in meine allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Ihr Fotograf

Aus München, in der Welt zu Hause

Den ersten Kontakt zur Fotografie hatte ich als kleiner Junge, als mir eine Kamera geschenkt wurde

Meine ersten Motive waren so ziemlich alles, was mir vor die Kamera gelaufen ist, meistens jedoch Freunde, Familie oder unsere Haustiere. Schnell hatte ich mich in meinem Freundeskreis als derjenige etabliert, der immer eine Kamera dabei hatte und Erinnerungsbilder und Videos einfängt (damals hatten wir noch keine Smartphones).
Auch heute noch fange ich Feiern und besondere Momente in Leben meiner Liebsten fotografisch fest. Schließlich weiß ich, wie wertvoll und bittersüß...

Ihr Fotograf

Aus München, in der Welt zu Hause

Den ersten Kontakt zur Fotografie hatte ich als kleiner Junge, als mir eine Kamera geschenkt wurde

Meine ersten Motive waren so ziemlich alles, was mir vor die Kamera gelaufen ist, meistens jedoch Freunde, Familie oder unsere Haustiere. Schnell hatte ich mich in meinem Freundeskreis als derjenige etabliert, der immer eine Kamera dabei hatte und Erinnerungsbilder und Videos einfängt (damals hatten wir noch keine Smartphones).
Auch heute noch fange ich Feiern und besondere Momente in Leben meiner Liebsten fotografisch fest. Schließlich weiß ich, wie wertvoll und bittersüß...

Pakete

Sie möchten wissen, was es kostet mich als Business Fotografen zu engagieren. Ich biete je nach Bedarf drei unterschiedlich lange Shootingvarianten an.

Hier mehr erfahren

Blogger

Seit bald drei Jahren schreibe ich einen bilingualen Blog. Zuerst ging es nur um soziologische und metrosophische Themen, doch seit Mitte 2019 konzentriere ich mich auf den Fachbereich der Fotografie.

Hier lesen
Prev Warum ich 2021 anfange analog zu fotografieren
Next TfP from a photographer perspective

Leave a comment

Auf Anfrage.