Coaching Portrait

Lernen

Portrait Coaching

Wie schaffe ich eine Bildkomposition, was stellt man ein damit man eine schöne Tiefenunschärfe hinbekommt oder wann nehme ich welches Objektiv?

Um diese Fragen zu beantworten und euch zu helfen, die Fotos zu schießen, die ihr bereits im Kopf habt aber noch nicht so ganz in den Kasten bekommt.

Mein Fachgebiet

Ich bin spezialisiert in outdoor available light Portraits, als Business und Reportage Fotograf oder im Fashionbereich. Das heißt, bei mir gibt es keinen Kurs im Studio, es geht raus, es wird viel Licht gejagt und es wird viel nach dem perfekten urbanen Hintergrund gesucht.

Mehr Info

Kostenloses Vorgespräch

Mir ist wichtig, dass ich der richtige Coach für dich bin. Willst du professionell arbeiten oder einfach fürs Private? Startest du deine Selbstständigkeit und willst deinen starken Social Media Auftritt selbst gestalten? Lass uns drüber reden, ganz unverbindlich und offen.

Kontakt

Zufriedene Kunden

Egal ob in München oder irgendwo auf der Welt: Als Portraitfotograf aber auch als Selbstständiger: Nichts ist mir wichtiger als 100 % hinter meinem Schaffen stehen zu können. Deswegen bin ich erst mit deinen Portraits oder deinem Coaching erst zufrieden, wenn du es auch bist.

Kundenerfahrungen
Das Portrait zeigt den sportlichen personal Trainer, wie er Steinchen durch seine Finger fallen lässt, aufgenommen wurden die Bilder von dem Fotografen für Sedcards, Schauspielerfotografie und Reportage Daniel Schubert.
Bestimme die Themenbereiche selbst

Deine Ziele & dein Coaching

An der frischen Luft

Ich liebe es unterwegs zu sein und genau so fotografiere ich auch: Viele Locationwechsel, Bewegung beim Fotografieren, nicht nur vom Model, sondern besonders vom Fotografen und vor allem stop and shoot Momente während des Shootings. Denn das Licht wartet nicht, das Licht will gefunden werden.

Finde deinen Stil

Jeder Mensch ist einzigartig, hat Nuancen und Charakterzüge und genauso hat jeder Fotograf sein ganz eigenes Auge. Ich bin nicht hier um dir zu sagen, wie du zu fotografieren hast oder um dir meinen Stil aufzudrängen. Stattdessen möchte ich dir Input geben, wie du deinen Stil weiter ausbauen kannst.

Perspektiven lernen

In einem Coaching können wir uns verschiedene Objektivarten anschauen: von enge Festbrennweite mit unscharfem Hintergrund für das klassische Portrait, Ultra Weitwinkel um mit dem gesamten Hintergrund eine Geschichte zu erzählen oder jene Alleskönner-Objektive die dazwischen liegen.

Mit Szenenwechsel

Geboren und wohnhaft in München weiß ich genau, welche Ecken für Portraits perfekt geeignet sind. Das ist kein Talent, das ist Erfahrung. Auf Reisen bin ich immer auf der Suche nach spannenden Hintergründen. Lerne, was eine Location zu einem guten Hintergrund macht. Werde zu einem spot hunter.

Deine Bilder, deine Bearbeitung

Schluss mit VSCO-App oder Instagram Filter. Dein Bearbeitungsstil zeichnet dich als Fotograf mindestens genauso aus, wie deine Perspektiven beim Fotografieren. Schauen wir uns gemeinsam an, welche Looks dich begeistern und wie du etwas Eigenes daraus machen kannst.

Gelerntes Auffrischen

Ca. einen Monat nach unserem Coaching, schauen wir uns deine aktuellen Fotos noch einmal an, wie wurde das gelernte umgesetzt, was geht schon leichter von der Hand, was fällt noch schwer. Damit du auch im Nachhinein die richtigen Impulse bekommst, um deine Fotos auf ein neues Level zu bringen.

Portfolio Aufnahme von Münchner Portrait Fotograf Daniel Schubert. Fotograf für Sedcard, Schauspieler, Bewerbungsbilder oder social media.
Gemeinsam mit Julia Angeli und dem Schauspieler, Portrait und Paarfotografen Daniel Schubert aus München nahe der Donnersbergerbrücke.
Unscharfe Portraitaufnahme von Eva vor der Münchner Universität, wie sie Ihre Hand richtung Kamera streckt geschoßen von dem Münchner Fototgrafen für Sedcard, Schauspielerfotos und Reportagefotografie Steins Pictures.
Das etwa 1,80 Meter große, brünette männliche Model Axel posiert in einem Parkhaus in der Abendsonne bei einem Shooting mit dem Münchner Fotograf Daniel Schubert.

Analog

33300
inkl. Mehrwertsteuer
  • Insgesamt etwa drei Stunden
     
    Voraussetzung:
    Grundsätzliches Verständnis des manuellen Modus.
     
    Individuelles Vorgespräch zur Inhaltsplanung
    &
    Grobes festlegen der Shooting-Locations
     
    Kamera kann gestellt werden, 35mm Film wird für das Shooting bereitgestellt
     
    Im Fokus:
    - Wahl des Objektives
    - Technische Fragen
    - Bildkomposition
    - Linienführung
    - Analoge Fotografie
     
    Zusendung der Bilder per Post zusammen mit einem Schlüsselanhänger gefertigt aus der Filmdose
     
    Im Nachhinein persönliches Besprechen der Bilder und Feedback
     
    *Sämtliche Inhalte können auf deine Bedürfnisse angepasst werden, hier ist nichts in Stein gemeißelt!

Warum Coachen

Blogeintrag zum Thema

Wie es dazu gekommen ist, dass ich mich mit den Gedanken angefreundet habe Workshops zu veranstalten und warum guter Rat nicht unbedingt teuer sein muss.

    Auf Anfrage.